Deine Hypnosemusik wirkt im Unterbewusstsein

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was diese Musik überhaupt bewirken kann?

Ich habe in den letzten Tagen sehr viel darüber nachgedacht, weil die liebe Conny und der Wolfgang mir gerade aktuell eine Hypnosemusik komponiert haben.

Eine Musik, die genau zu meiner Art der klinischen Hypnose passt
und zu mir, meinem Sprechtempo, meiner Sprechweise.

Vor allen Dingen, auch zu den Pausen zwischen den einzelnen Instruktionen.

Hypnosemusik wirkt tief im Inneren – unbewusst und kann damit inneres Erleben verstärken oder auch nicht.
Die Auswahl eines richtigen Musikstückes ist nicht leicht, denn es darf zu dir, dem Thema und deiner Art passen.

Wir sind sehr unterschiedlich und das ist gut so und wenn auch du deine eigene Hypnosemusik haben möchtest,
kann ich dir den Kontakt zu Conny und Wolfgang nur empfehlen (unentgeltlich).

Falls dir meine Hypnosemusik, die ich dir hier oben ins Reel gelegt habe, richtig gut gefällt, dann kannst du sogar diese für dich und

  • deine Hypnoseeinheiten
  • für deine Selbsthypnose die du vielleicht mit nach Hause gibst oder aber
  • für deine angebotene Meditation nutzen

Ich bin schwer begeistert von diesem wunderbaren Ergebnis und sage.

Dankeschön, danke an Conny und danke an Wolfgang, dass ihr mich so wunderbar gehört habt und es sich in dieser fantastischen Musik widerspiegelt.

Wenn auch du meine Hypnosemusik von Conny und Wolfgang erstehen möchtest, nutz den Code:
„Sylke-Hypnose“ als Dank für deine Treue.

Wenn du noch intensiver auf dieses Thema eingehen möchtest, höre doch gerne in die dazu passende Podcast-Folge rein.

Jeden Dienstag neu und überall, wo es Podcast gibt.

Das könnte dir auch gefallen

Was ist Hypnose und wo ist der Unterschied zwischen…

Was ist Hypnose und wo ist der Unterschied zwischen…

Was ist Hypnose und wo ist der Unterschied zwischen…